Entführt in die farbenprächtige, fantasievolle Wunderwelt des Zirkus Travados

Am Mittwoch, den 04.12., entführte das meist jugendliche Ensemble des Zirkus Travados Kinder und Lernpaten der Bildungsinitiative Bönen in die atemberaubende Welt der Manege. Akrobatik in der Luft und auf dem Drahtseil, Jonglage, Clownerie, Livemusik und vieles mehr erfreute die Patenkinder der Lernpatinnen und Lernpaten aus Bönen.

Ausnahmsweise einmal nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln, sondern der Witterung und der Dunkelheit geschuldet mit dem Bus der Firma Kovacs ging die Fahrt zum Festbau des Zirkus Travados im Kurpark Unna. 140 Zirkusschüler zwischen 8 und 23 Jahren bilden das Ensemble des Zirkus, zeitweise waren 30 Akrobatinnen und Akrobaten gleichzeitig in der Manege. Sie zeigten den Besuchern eine vielfältige bunte Welt – sie luden ein, zum Träumen und Staunen.

Popcorn und andere Naschereien rundeten den vergnüglichen Nachmittag ab – nach der Rückkehr hatten die Kindern ihren Geschwistern und Eltern viel zu erzählen.


Top